Salon »


  • 22
  • Okt

A Piano is a Piano is a …. Home

2011 | 21:50

Die letzten Strahlen der Herbstsonne fallen durch das Balkonfenster auf eine einst glatt polierte Oberfläche. Das alte braune Holz strahlt Wärme aus. Endlich hat es den Weg hinauf auf dem Erdgeschoss in die Wohnung nach oben geschafft – das Klavier! Nach dem es beim Umzug vor mehr als sechs Monaten fast die Treppe abgestürzt wäre, steht es nun seelenruhig und mit sich und seiner Umgebung im Einklang im großen Wohn-Ess-Küchen-Lebensraum gleich neben dem Balkon (nicht der vom „Erker“). So als wäre es nie anders gewesen.

Und auf einmal hat sich etwas geändert, seit dem dieses Piano bei uns oben steht, ist es, als wäre ich wirklich „nach Hause gekommen“. Auf einmal hat unser Heim eine Seele bekommen – zumindest für mich.

Diesen Beitrag weiterlesen »

  • 19
  • Okt

Memento Mori – Ambros, Autotürgriffe & Erlkönig

2009 | 18:46

So humorvoll war die Salonzusammenkunft schon lange nicht mehr. Vermutlich forderte das Thema „Memento Mori“ dazu heraus. Quasi Humor als menschlicher Überlebenstrieb angesichts der eigenen Vergänglichkeit. Zur Einstimmung gab es am Samstag davor wie angekündigt eine Führung zum Thema durch die Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums, die zu einem gemütlichen Spaziergang durch die Abteilung der niederländischen und deutschen Malerei der Renaissance und Barockzeit wurde. Der kunsthistorische Exkurs wurde angereichert von persönlichen Eindrücken und Erlebnissen.

Am Sonntag war dann der eigentliche Salontag. Überrascht war ich, als es bereits um 11 Uhr an der Tür klingelte und das Duo Max und Michael vor der Tür stand. Hatte ich in der Einladung doch tatsächlich die falsche Uhrzeit geschrieben… Schande über mich. Einige Telefonanrufe später war alles wieder klar gestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

  • 22
  • Jun

Solstitium – Das etwas andere Salonpicknick

2009 | 21:21

Tja – letzten Sonntag wurde wieder zum Salon gebeten. Das Thema war die Sonnwende und Ort der Auer-Welsbach-Park im 15. Bezirk. Es war dieses Mal besonders entspannt. Zahlreiche kulinarische Leckereien verschönten uns den gesamten Sonntag, während man den Klängen von Gitarre und dem Vortrage von Kurzgeschichten lauschte – oder so zumindest war das ganze angedacht. Doch hat man mal ein Baby und dieses Baby Freunde, die auch beim Salon sein wollen, dann läuft alles anders, aber mindestens genauso schön. Diesen Beitrag weiterlesen »

  • 28
  • Mai

Solstitium: Der nächste Salon

2009 | 09:10

Liebe Salonisten,

es ist mal wieder soweit. Am 21.06. ab 11 Uhr findet wieder ein Salon statt. Also gerade pünktlich zum Sommerbeginn. Um den Sommer auch so richtig zu genießen können, ist dieser Salon als Picknick im Grünen mit Lesung und Gitarrenmusik angedacht.

Das Motto des Salons ist diesmal „Solstitium“, die Sonnwende.

Diesen Beitrag weiterlesen »

  • 17
  • Feb

Im Labyrinth – das war der Feber-Salon 2009

2009 | 21:46

Letzten Sonntag fand sich wieder eine Gruppe Kreativer und Hedonisten in der Rauchfangkehrergasse zum Februar- Salon ein. Das Motto war „Im Labyrinth“. Zum Thema passend gab es diesmal eine breite Palette von Beiträgen literarischer, fotografischer, spielerischer und kulinarischer Natur.

Diesen Beitrag weiterlesen »